Archiv des Bereichs Geschichte

Die Pfalz im Königreich Bayern

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Die Pfalz im Königreich Bayern von Professor Dr. Karsten Ruppert führten wir mit dem Autor das folgende schriftliche Interview: Die Pfalz vereint mit den Pfälzer Bergen, der Hinterpfalz und den Rheinpfalz ganz unterschiedliche naturräumliche Landschaften. Gibt es eine eigene landesgeschichtliche Identität oder pflegt jede Region ihr Selbstverständnis? In der Pfalz gibt es in der Tat ganz unterschiedlicher Naturräume, in denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit ,

Rom und die Barbaren

Roland Steinacher

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Rom und die Barbaren von Professor Dr. Roland Steinacher führten wir mit dem Autor das folgende schriftliche Interview: Rom und die Barbaren, da stellt sich gleich die Frage, wer waren „die“ Barbaren? Ein Barbar war für die Griechen – in den ältesten schriftlichen Quellen, die wir haben – der Sprache und damit auch der Kultur nach ein Nicht-Hellene. Über Jahrhunderte wandten griechische und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit ,

Die Ptolemäer

Professor Dr. Stefan Pfeiffer

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Die Ptolemäer von Professor Dr. Stefan Pfeiffer führten wir mit dem Autor das folgende schriftliche Interview: Die Ptolemäer haben einen schwierigen Namen, wer verbirgt sich dahinter? Das Königshaus der Ptolemäer stammt aus Makedonien und ist nach dem Namen des Dynastiegründers Ptolemaios’ I. bezeichnet. Es handelt sich um die Nachfolger Alexanders des Großen in Ägypten, die vom 4. bis zum 1. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit , ,

Deutsche Außenpolitik

Wolfram Hilz

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Deutsche Außenpolitik von Professor Dr. Wolfram Hilz führten wir mit dem Autor das folgende schriftliche Interview: Ist die Außenpolitik die Königin der Politikfelder oder hat in einer globalisierten postfaktischen Welt die Bedeutung von Diplomaten und Außenpolitikern abgenommen? Außenpolitik ist schon deswegen von zentraler Bedeutung für jeden Staat, da ihre erfolgreiche Gestaltung entscheidend für die Sicherheit des eigenen Landes und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit ,

Global History und Weltgeschichte

Prof. Dr. Rolf-Ulrich Kunze (© Presseabteilung KIT)

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Global History und Weltgeschichte von Professor Dr. Rolf-Ulrich Kunze führten wir mit dem Autor das folgende schriftliche Interview: Gobal History oder Globalgeschichte ist das Schlagwort der Stunde. Überall kann man es lesen, was genau versteht man darunter? Nicht das, woran verständlicherweise die meisten wegen der brennenden Tagesaktualität sofort denken: Globalisierungsgeschichte. Die Globalgeschichte ist nicht einfach die Vorgeschichte der Globalisierung, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit ,

Ludwig XIV.

Anuschka Tischer

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Ludwig XIV. von Professorin Dr. Anuschka Tischer führten wir mit der Autorin das folgende schriftliche Interview: Warum wollten wir uns heute noch mit Ludwig XIV. beschäftigen, mehr als 300 Jahre nach seinem Tod? Es ist vielleicht weniger die Frage, ob wir uns mit ihm beschäftigen sollten, als vielmehr die Tatsache, dass Ludwig XIV. viele Menschen nach wie vor fasziniert. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit ,

Religion und Kult der Germanen

Alexander Rubel

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Religion und Kult der Germanen von Prof. Dr. Alexander Rubel führten wir mit dem Autor das folgende schriftliche Interview: Die Germanen werden häufig entweder als wilde Barbaren oder heidnische Römer dargestellt. Welches Bild haben Sie von den Germanen? Das Bild er Germanen wurde in den letzten Jahrzehnten durch die archäologische Forschung stark verändert, die wilden Barbaren sind gewissermaßen passé, obwohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit , ,

Die Guillotine und die Erfindung der Humanität

Angela Taeger

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Die Guillotine und die Erfindung der Humanität von Professorin Dr. Angela Taeger führten wir mit der Autorin das folgende schriftliche Interview: Hinrichtungen, zumal mit der Guillotine, sind heute in Deutschland verboten. Auch wenn der Ruf nach einer Todesstrafe immer wieder einmal gestellt wird. Im Titel Ihres Bandes wird eine Verbindung zwischen der Enthauptung durch die Guillotine und der Humanität hergestellt? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit ,

Nordrhein-Westfalen

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Nordrhein-Westfalen von Professor Dr. Ulrich von Alemann führten wir mit dem Autor das folgende schriftliche Interview: Außerhalb des Bundeslandes sieht man NRW als Heimat von Karneval, erfolgreichem Fußball und Kohle. Wie würden Sie NRW noch in drei kurzen Sätzen beschreiben? NRW ist die Heimat der Rheinländer und der Westfalen, die sich viel besser verstehen, als die Kabarettisten unterstellen. NRW prägte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit , ,

Die Tudors

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Die Tudors von Professor Dr. Dieter Berg führten wir mit dem Autor das folgende schriftliche Interview: Die Tudors bestimmten die Geschicke Englands und des Kontinents über 100 Jahre. Was waren die größten Erfolge und die größten Misserfolge der Tudor-Herrschaft? Zu den größten Erfolgen zählen zum einen militärische Erfolge – etwa von Heinrich VII. bei dem Sieg über Richard III. bei Bosworth … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit , ,