Archiv des Bereichs Geschichte

Ludwig XIV.

Anuschka Tischer

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Ludwig XIV. von Professorin Dr. Anuschka Tischer führten wir mit der Autorin das folgende schriftliche Interview: Warum wollten wir uns heute noch mit Ludwig XIV. beschäftigen, mehr als 300 Jahre nach seinem Tod? Es ist vielleicht weniger die Frage, ob wir uns mit ihm beschäftigen sollten, als vielmehr die Tatsache, dass Ludwig XIV. viele Menschen nach wie vor fasziniert. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit ,

Religion und Kult der Germanen

Alexander Rubel

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Religion und Kult der Germanen von Prof. Dr. Alexander Rubel führten wir mit dem Autor das folgende schriftliche Interview: Die Germanen werden häufig entweder als wilde Barbaren oder heidnische Römer dargestellt. Welches Bild haben Sie von den Germanen? Das Bild er Germanen wurde in den letzten Jahrzehnten durch die archäologische Forschung stark verändert, die wilden Barbaren sind gewissermaßen passé, obwohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit , ,

Die Guillotine und die Erfindung der Humanität

Angela Taeger

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Die Guillotine und die Erfindung der Humanität von Professorin Dr. Angela Taeger führten wir mit der Autorin das folgende schriftliche Interview: Hinrichtungen, zumal mit der Guillotine, sind heute in Deutschland verboten. Auch wenn der Ruf nach einer Todesstrafe immer wieder einmal gestellt wird. Im Titel Ihres Bandes wird eine Verbindung zwischen der Enthauptung durch die Guillotine und der Humanität hergestellt? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit ,

Nordrhein-Westfalen

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Nordrhein-Westfalen von Professor Dr. Ulrich von Alemann führten wir mit dem Autor das folgende schriftliche Interview: Außerhalb des Bundeslandes sieht man NRW als Heimat von Karneval, erfolgreichem Fußball und Kohle. Wie würden Sie NRW noch in drei kurzen Sätzen beschreiben? NRW ist die Heimat der Rheinländer und der Westfalen, die sich viel besser verstehen, als die Kabarettisten unterstellen. NRW prägte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit , ,

Die Tudors

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Die Tudors von Professor Dr. Dieter Berg führten wir mit dem Autor das folgende schriftliche Interview: Die Tudors bestimmten die Geschicke Englands und des Kontinents über 100 Jahre. Was waren die größten Erfolge und die größten Misserfolge der Tudor-Herrschaft? Zu den größten Erfolgen zählen zum einen militärische Erfolge – etwa von Heinrich VII. bei dem Sieg über Richard III. bei Bosworth … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit , ,

Die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland von Professor Dr. Guido Thiemeyer führten wir mit dem Autor das folgende schriftliche Interview: Es scheint gerade ein Trend zu sein, das wirtschaftsstarke Deutschland als halben Hegemon darzustellen, der zwischen politischem Anspruch, internationaler Wahrnehmung und den Meinungen und Interessen der Bevölkerung zerrieben wird. Lässt sich dieses Bild aufrechterhalten oder ist es doch stark überzeichnet? Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit

Die arabische Welt im 20. Jahrhundert

Portrait von Udo Steinbach

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Die arabische Welt im 20. Jahrhundert von Professor Dr. Udo Steinbach führten wir mit dem Autor das folgende schriftliche Interview: Die arabische Welt umfasst große Teile der Erde, von Nordwestafrika über den Nahen und den Mittleren Osten bis hin zu den Inseln der Komoren im Indischen Ozean. Lässt sich die arabische Welt überhaupt auf einen Nenner bringen? Eine Reihe von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit , ,

Geschichte digital

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Geschichte digital von Guido Koller führten wir mit dem Autor das folgende schriftliche Interview: Die Digitalisierung erfasst nicht nur Industrie und Haushalt – Stichwort Internet der Dinge – sondern auch die Wissenschaft. Was sind hier die markantesten Veränderungen? Die Vernetzung von Informationen bildet mittlerweile einen grundlegenden Produktions­faktor. Das trifft den Kern der Humanities: Das Arbeiten mit digitalen Quellen. Inskünftig wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit ,

Interview mit Herausgeber PD Dr. Rainer Brunner zum neuen Band über den Islam

Über die „Einheit und Vielfalt einer Weltreligion“ informiert ein neu erschienener Band zum Islam. Ausgewiesene Fachleute führen in alle islamkundlichen Themenfelder ein. Wir haben ein Interview mit dem Herausgeber, PD Dr. Rainer Brunner, geführt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Theologie | Verschlagwortet mit , ,

Römische Geschichte in europäischer Perspektive

Dr. Eva Luise Wittneben

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Römische Geschichte in europäischer Perspektive von Dr. Eva Luise Wittneben führten wir mit der Autorin das folgende schriftliche Interview: Römische Geschichte umfasst ja einen sehr weiten Teil der Geschichte, kann diese lange Zeit überhaupt adäquat unterrichtet werden und wie hilft Ihr Buch dabei? In der Tat umfasst die römische Geschichte einen breiten Zeitraum, allerdings steht in diesem Buch die Kultur- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit