Ab 1. Januar 2015 kommt in Nordrhein-Westfalen ein neues Prüfungszeugnis über eine erfolgreich abgelegte Fischerprüfung zum Einsatz

Im Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Nordrein-Westfalen Nr. 16 vom 13. Juni 2014 wurde die Verordnung zur Änderung der Fischerprüfungsordnung vom 26. Mai 2014 verkündet.

Artikel 1 Nr. 9 ändert die Fischerprüfungsordnung vom 26. November 1997 in Anlage 4. Im Prüfungszeugnis über eine erfolgreich abgelegte Fischerprüfung ersetzt der Gesetzgeber das Landeswappen durch das Wappen des Kreises bzw. der Stadt. Daneben gibt es eine geringfügige redaktionelle Änderung.
Neben dem aktuellen Prüfungszeugnis liefert Ihnen der Deutsche Gemeindeverlag Fischereischeinanträge mit Verfügungsteil, die die Gewähr für eine zeitnahe Sachverhaltsaufklärung bieten, Fischereischeine aus strapazierfähigem, haltbarem Material oder rechtssichere Fischereipachtverträge.
Für ein Gespräch zu Fragen rund um das Formularsystem „Fischereirecht Nordrhein-Westfalen“ stehen Ihnen unsere Fachberater im Außendienst Nordrhein-Westfalen sowie unsere Fachberater im Innendienst zur Verfügung.

BS Fischereirecht NRW

Dieser Artikel wurde unter Formularverlage, Öffentliche Verwaltung veröffentlicht und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Direktlink.