Tatbestandskatalog Straßen­verkehrs­ordnungs­widrig­keiten – 12. Auflage

Unter anderem haben die 51. und 52. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften, die 11. Verordnung zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung und die 3. Verordnung zur Änderung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung umfangreiche Änderungen des Bundeseinheitlichen Tatbestandskataloges Straßenverkehrsordnungswidrigkeiten bewirkt.

Die Verkehrsministerien der Länder und das Kraftfahrt-Bundesamt führen mit Wirkung zum 1. November 2017 mehr als 40 neue Tatbestände ein. Ungefähr 80 Tatbestände werden geändert, einige neuformuliert und andere gelöscht. Ähnlich verhält sich der Sachverhalt bei den Tabellen. Unter den Kennziffern 741040 und 741041 gibt es erstmals Tabellen zu Parkverstößen auf einem Sonderfahrstreifen für Omnibusse des Linienverkehrs und in einem durch Zeichen 262/263/264/265/266/267 gesperrten Verkehrsbereich.

Bestellen Sie noch heute Ihre 12. Auflage des Tatbestandskataloges Straßenverkehrsordnungswidrigkeiten mit der in der Anlage beigefügten Formularübersicht Verkehrsordnungswidrigkeiten. Darin finden Sie auch Verwarnungsgeldformulare, Schutzhüllen für Verwarnungen und Überweisungsformulare.

Ihre Fragen beantwortet gerne Ihre persönliche Beraterin / Ihr persönlicher Berater im Außendienst. Oder kontaktieren Sie uns unter 0711 7863-7355 (Telefon), 0711 7863-8400 (Telefax) und dgv@kohlhammer.de

Formularübersicht

Dieser Artikel wurde unter Formularverlage, Öffentliche Verwaltung veröffentlicht und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Direktlink.