Wahl zum siebten Landtag von Sachsen-Anhalt

Der Landtag hat als Tag für die Wahl zum siebten Landtag von Sachsen-Anhalt den 13. März 2016 bestimmt.

Gesetzliche Grundlagen für die Vorbereitung und Durchführung der Landtagswahl sind das Wahlgesetz des Landes Sachsen-Anhalt (LWG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 18. Februar 2010 (GVBl. LSA S. 80), geändert durch Artikel 5 des Gesetzes vom 5. Dezember 2014 (GVBl. LSA S. 494) und die Wahlordnung des Landes Sachsen-Anhalt (Landeswahlordnung – LWO) vom 27. Mai 2015 (GVBl. LSA S. 200).

Damit liegen alle gesetzlichen Grundlagen einschließlich der amtlichen Anlagen in aktueller Neufassung vor.

Damit Sie mit der Vorbereitung und Durchführung der Wahl zum Landtag am 13. März 2016 beginnen können, ist die Bestellübersicht unseres Formularangebotes einschließlich einer Übersicht der Wahlschriften beigefügt.

Gerne vereinbaren unsere Mitarbeiter im Außendienst einen Gesprächstermin mit Ihnen, bei dem alle Einzelheiten (gewünschter Liefertermin, Eindruckwünsche pp.) geklärt werden.

Auftrag Wahlbrief mit Eindruck
Bestellübersicht Landtagswahl Sachsen-Anhalt

Dieser Artikel wurde unter Wahlen veröffentlicht und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Direktlink.