Sebastian Fischer wird neuer Leiter der BF Pforzheim

Sebastian FischerNeuer Leiter der Berufsfeuerwehr Pforzheim wird ab 1. Februar 2014 Oberbrandrat Dipl.-Ing. Sebastian Fischer. Er löst Volker Velten ab, der in das Innenministerium des Landes Baden-Württemberg gewechselt ist.

Sebastian Fischer hat nach seinem Maschinenbau-Studium die Ausbildung für den höheren feuerwehrtechnischen Dienst als Brandreferendar der Branddirektion Stuttgart absolviert. Nach der Staatsprüfung wurde er von der Feuerwehr Stuttgart übernommen. Zunächst war er von 2007 bis 2008 stellvertretender Abteilungsleiter “Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz”. Seit 2009 ist er stellvertretender Leiter der Abteilung “Einsatz”, zuständig für die Einsatzplanung, die Einsatzorganisation und den Bevölkerungsschutz. Ehrenamtlich engagiert sich der 34-Jährige in der Freiwilligen Feuerwehr Esslingen.

Auch als Autor im Kohlhammer-Verlag ist Fischer aktiv: Im Ausbildungs-Standardwerk “Das Feuerwehr-Lehrbuch” hat er die Kapitel zum Themenblock “ABC-Einsatz und Umweltschutz” sowie das Kapitel “Einsatzdurchführung” verfasst.

Text von Jochen Thorns, Chefredakteur.

Dieser Artikel wurde unter Feuerwehr veröffentlicht und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Direktlink.