„Anzeige einer öffentlichen Veranstaltung“

Öffentliche Veranstaltungen – Vereinsfeste – Straßenfeste – erfreuen sich bei Bürgerinnen und Bürgern Ihrer Gemeinde großer Beliebtheit. Diese Feste sind aus dem gemeinschaftlichen Leben nicht wegzudenken.
Aber je mehr Menschen zusammenkommen, desto mehr sicherheitsrelevante Aspekte müssen im Vorfeld beleuchtet werden. Menschen vor Gefahren zu schützen, ist zwar Aufgabe des Veranstalters – aber passiert ein Unfall, rückt schnell die Kommune in den Vordergrund der Kritik und ihre Verantwortlichen müssen sich die Frage gefallen lassen, ob sie alle sicherheitsrechtlichen Aspekte beachtet haben.
Lassen Sie sich daher Öffentliche Veranstaltungen im Vorfeld anzeigen.
Ganz leicht geschieht dies mit dem Formular „Anzeige einer Öffentlichen Veranstaltung“. Es fragt auf 12 Seiten unter anderem folgende Punkte ab:

  • Verantwortliche Personen
  • Art der Veranstaltung
  • Programmablauf
  • Sanitäre Einrichtungen
  • Platzreinigung
  • Werbemaßnahmen
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Veranstaltererklärung
  • Anlagenkatalog

Die „Anzeige einer Öffentlichen Veranstaltung“ liefern wir Ihnen gerne in gedruckter Form oder auch als Online-Formular für Ihr web-Amt für eine schnelle, einfache und flexible Datenerfassung.

Einen detaillierten Überblick über unser Produktportfolio „Öffentliche Veranstaltungen“ vermittelt Ihnen der in der Anlage beigefügte Bestellschein. Gerne stehen Ihnen auch unsere Fachberater im Innen- und Außendienst für Fragen zur Verfügung oder kontaktieren Sie uns bitte unter 0711 7863-7355 (Telefon), 0711 7863-8400 (Telefax) und dgv@kohlhammer.de.

Bestellübersicht

Musteransicht:

Dieser Artikel wurde unter Formularverlage, Öffentliche Verwaltung veröffentlicht und mit , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Direktlink.