Aktualisierte GewAnzVwV

Im Jahre 2019 verkündete der Verordnungsgeber die Erste Verordnung zur Änderung der Gewerbeanzeigeverordnung. Im Mittelpunkt des damaligen Gesetzgebungsverfahrens standen neue, umfangreiche Gewerbemeldungen.

Nunmehr hat der Bund-Länder-Ausschuss „Gewerberecht“ die Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Durchführung der §§ 14, 15 und 55c der Gewerbeordnung (GewAnzVwV) beschlossen. Wie in der Vergangenheit enthält auch diese Verwaltungsvorschrift detaillierte neue Vorgaben für die Ausgestaltung der Empfangsbescheinigung für den Anzeigepflichtigten. Seine Unterrichtung nach der Datenschutz-Grundverordnung (EU) 2016/679 (DS-GVO) nimmt darin einen wesentlichen Teil ein. Dadurch informieren Sie den Gewerbetreibenden möglichst schnell und mit wenig Aufwand über die Verarbeitung seiner Daten und vermeiden auf diese Weise zeitaufwändige Rückfragen.

Einzelheiten zu unserer Produktpalette „Gewerberecht“ entnehmen Sie bitte der beigefügten Formularübersicht Gewerberecht. Unsere Fachberater im Außendienst sind vor Ort für Sie da und beantworten gerne Ihre Fragen. Unser Vertriebsinnendienst freut sich über Ihren Anruf. Sie erreichen ihn unter 0711 7863-7355 (Telefon), 0711 7863-8400 (Telefax) oder dgv@kohlhammer.de .

Formularübersicht Gewerberecht

Unsere Social-Media-Links sind so konfiguriert, dass der jeweilige Betreiber nur dann Ihre Nutzerdaten erhält, wenn Sie wirklich klicken.

Fachbereich(e): Öffentliche Verwaltung. Schlagwort(e) , , , , , , , . Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen.