Sachwertrichtlinie

Ein weiterer Schritt zum Vollzug der Immobilienwertermittlungsverordnung vom 19. Mai 2010 wurde mit der Bekanntgabe der Richtlinie zur Ermittlung des Sachwerts getan. Das Bundesbauministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung hat die Sachwertrichtlinie vom 5. September 2012 am 18. Oktober 2012 im Bundesanzeiger bekannt gemacht.

Die Sachwertrichtlinie – SW-RL –  gibt Hinweise für die Ermittlung des Sachwerts nach §§ 21 bis 23 Immobilienwertermittlungsverordnung und ermöglicht damit die Ermittlung des Sach- bzw. Verkehrswertes von Grundstücken nach einheitlichen Kriterien. In Anlage 1 sind nunmehr die Normalherstellungskosten 2010 amtlich verbrieft.

Die Broschüre Sachwertrichtlinie 2012 (Bestellnummer 00/660/0863/40) erhalten Sie zum Einzelpreis von 10,00 EUR, jeweils zuzüglich Umsatzsteuer und Versandkosten. Ein Blick in unseren Bestellschein mit weiteren Produkten zur Bewertung von Immobilien wird auch Sie überzeugen!

Gerne stehen Ihnen auch unsere Fachberater im Innen- und Außendienst für Fragen zur Verfügung.

Unsere Social-Media-Links sind so konfiguriert, dass der jeweilige Betreiber nur dann Ihre Nutzerdaten erhält, wenn Sie wirklich klicken.
Datenschutzerklärung | Impressum

Dieser Artikel wurde unter Formularverlage, Öffentliche Verwaltung veröffentlicht und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Direktlink.