Dr. Philipp Richter erhält den Athene-Hauptpreis für Gute Lehre der Carlo und Karin Giersch-Stiftung an der TU Darmstadt

Richter erhält den Athene-Hauptpreis

Foto: Claus Völker

Umschlag von "Professionell Ethik und Philosophie unterrichten"Die Athene-Preise für Gute Lehre der Carlo und Karin Giersch-Stiftung an der TU Darmstadt in Höhe von insgesamt 40.000 Euro sind an TU-Angehörige verliehen worden, die sich um eine ausgezeichnete Lehre verdient machen: Die Preisverleihung bildet traditionell den feierlichen Abschluss des Tags der Lehre an der TU Darmstadt.
Der Athene-Hauptpreis 2016, dotiert mit 2.000 Euro, ging an Dr. Philipp Richter (Herausgeber des Werkes Professionell Ethik und Philosophie unterrichten – Ein Arbeitsbuch)

Wir gratulieren ganz herzlich!

Dieser Artikel wurde unter Theologie veröffentlicht und mit , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Direktlink.