Aus dem Fachbereich Seminare

Online-Seminar „Neue Regelungen beim Arbeitsmarktzugang von Menschen mit Duldung und Aufenthaltsgestattung“

Durch das RĂĽckfĂĽhrungsverbesserungsgesetz, das am 27. Februar 2024 in Kraft getreten ist, ist der Arbeitsmarktzugang von Menschen mit Aufenthaltsgestattung und Duldung erheblich erleichtert worden.

In diesem Seminar dreht sich daher alles um die Themen Arbeitsmarktzugang für Menschen mit Aufenthaltsgestattung oder Duldung. Es richtet sich an Mitarbeitende in Ausländerbehörden, Arbeitsagenturen und potentielle Arbeitgeber von Drittstaatsangehörigen.
Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Breidenbach, der auch als Berater in Gesetzgebungsverfahren tätig ist, freut sich auf einen regen Austausch mit Ihnen. Weiterlesen

Fachbereich(e): Ă–ffentliche Verwaltung, Seminare

Online-Seminar am 2. Dezember 2024: „Schädlingsmanagement in Lebensmittelbetrieben – Alles, was der Lebensmittelkontrolleur wissen muss“

Im Rahmen der amtlichen Lebensmittelüberwachung gehören zur Kontrolle der Produktionshygiene als Schwerpunkt auch das Schädlingsmanagement (Prävention, Monitoring, Bekämpfung).
Das heißt: Aufgabe des Kontrollpersonals ist es, im Rahmen der Betriebskontrollen zu prüfen und zu beurteilen, ob vom Lebensmittelunternehmer unter anderem prophylaktische-präventive Maßnahmen gegen Schädlingsbefall (Schädlingsabwehr) im Lebensmittelbetrieb getroffen wurden oder ob das Schädlingsmonitoring dem Betrieb angemessen ist und durch qualifiziertes Personal nach dem Stand der Technik in angemessenen Intervallen überprüft wird. Weiterlesen

Fachbereich(e): Ă–ffentliche Verwaltung, Seminare

Online-Seminar am 16. September 2024: „Einheitlicher BuĂźgeldkatalog – Fluch oder Segen?“

Auf politischer Ebene wurde im Rahmen der Novellierung des § 40 Abs. 1a des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches (LFGB) zur Veröffentlichung von Verstößen gegen lebensmittelrechtliche Vorgaben die Einführung eines bundeseinheitlichen Bußgeldkatalogs gefordert.
Hintergrund der Forderung sind vermutete Unterschiede hinsichtlich der Höhe der für Verstöße gegen lebensmittelrechtliche Vorschriften üblicherweise verhängten Bußgelder zwischen den einzelnen Behörden bzw. Regionen. Weiterlesen

Fachbereich(e): Ă–ffentliche Verwaltung, Seminare

Online-Seminar am 17. Juni 2024: „Food Fraud – eine neue Herausforderung fĂĽr Lebensmittelkontrolleure?“

Betrug ist so alt wie die Menschheit, gilt dies auch in Hinblick auf Lebensmittel? Pferdefleisch in der Lasagne, gepanschtes Olivenöl oder falsch angegebene Herkunftsländer – Lebensmittelbetrug und Lebensmittelfälschungen sind Themen, mit denen sich auch die amtliche LebensmittelĂĽberwachung angesichts globaler Warenströme mit immer größeren Margen zunehmend auseinandersetzen muss.
Durch Vorgaben der EU (z. B. VO 2017/625) rückt die Bekämpfung von Food Fraud (Lebensmittelkriminalität) daher stärker als bisher in den Fokus der Kontrollen. Weiterlesen

Fachbereich(e): Ă–ffentliche Verwaltung, Seminare

Online-Seminar „Abfallrecht für Beschäftigte in Kommunalbehörden“

Ohne Kenntnisse im Abfallrecht kommt heutzutage kaum eine Beschäftigte/ein Beschäftigter in der Kommunalverwaltung aus. Dazu ist die Materie zu komplex. Mandy Pelka und Dr. Johannes Osing vermitteln Ihnen in diesem Seminar juristisches und auch praktisches Know-how. Neben Themen aus dem KrWG bildet die Ersatzbaustoffverordnung einen Schwerpunkt. Natürlich bleibt auch die Frage nach künftigen Rechtsänderungen nicht unbeantwortet.
Mandy Pelka leitet die Boden- und Abfallwirtschaftsbehörde des Märkischen Kreises. Dr. Johannes Osing ist unter anderem Fachdienstleiter Umwelt beim Märkischen Kreis und Lehrbeauftragter an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen.
Weiterlesen

Fachbereich(e): Ă–ffentliche Verwaltung, Seminare

Online-Seminar „Aktuelle Entwicklungen beim Fachkräfteeinwanderungsgesetz“

Eine wahre Flut von Ă„nderungen ĂĽberschwemmt momentan das Aufenthaltsgesetz.

Und das Recht der Fachkräfteeinwanderung wie auch der Arbeitsmigration sind davon besonders stark betroffen.

Steuern Sie gemeinsam mit Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Breidenbach gegen und melden sich an zum Online-Seminar „Aktuelle Entwicklungen beim Fachkräfteeinwanderungsgesetz“.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeitende in Ausländerbehörden, Arbeitsagenturen und potentielle Arbeitgeber von Drittstaatsangehörigen.

Unser Referent bittet teilnehmende Personen ausdrücklich im Vorfeld des Seminares Fragen zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz zu sammeln, um sie während des Termins zu beantworten und den Beteiligten abschließend in gebündelter Form zur Verfügung zu stellen. Weiterlesen

Fachbereich(e): Ă–ffentliche Verwaltung, Seminare

Perfekte Vorbereitung fĂĽr die Personalratsarbeit: Grundschulung zum Landespersonalvertretungsrecht in Baden-WĂĽrttemberg

Mit den derzeit, seit 1.4.2024, laufenden Personalratswahlen in Baden-WĂĽrttemberg ist eine effektive Vorbereitung fĂĽr die neu gewählten Mitglieder der Personalvertretung von groĂźer Bedeutung. Gemäß § 44 Abs. 1 des Landespersonalvertretungsgesetzes ist eine Grundschulung fĂĽr diese neu gewählten Personalratsmitglieder sogar gesetzlich vorgeschrieben, und die Kosten werden von der Dienststelle ĂĽbernommen. Unsere praxisorientierte Grundschulung bietet Ihnen genau das Wissen, das Sie benötigen, um Ihre Rolle als Personalvertreter … Weiterlesen

Fachbereich(e): Recht, Seminare

Online-Seminar zum „Handbuch für Ordnungsämter und Ortspolizeibehörden Baden-Württemberg“

Daniel Strecker ist Mitautor des eingangs genannten Werkes. Er gibt Ihnen im Online-Seminar Orientierungshilfen und Praxistipps an die Hand, mit denen Sie Probleme beim Vollzug der zahlreichen, verschiedentlich verorteten Rechtsnormen einfach aus dem Weg räumen.

Das Seminar setzt Vorkenntnisse im Ordnungsbehördenrecht voraus.
Es richtet sich ausdrücklich an Leiterinnen/Leiter und Mitarbeitende der Ordnungsämter, der Bereiche Sicherheit und Ordnung, des kommunalen Ordnungsdienstes und des Vollzugsdienstes in Baden-Württemberg. Weiterlesen

Fachbereich(e): Ă–ffentliche Verwaltung, Seminare

Online-Seminar „Aktuelle Entwicklungen im IT-Recht“

Der Weg in die digitale Verwaltung ist voller Fallstricke. Informationstechnologie und IT-Recht ändern sich täglich und entwickeln sich ungebremst weiter. Erweitern Sie Ihre Kompetenzen und treten Sie der komplexen Regelungsdichte mit Know-how entgegen.
Dr. David Bomhard, Physiker, Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter für IT- und Datenrecht an der Universität Passau vermittelt Ihnen das notwendige Wissen und freut sich auf den Chat mit Ihnen. Weiterlesen

Fachbereich(e): Ă–ffentliche Verwaltung, Seminare

Online-Seminar „Grundlagenwissen – Naturschutzrecht in Planungs- und Genehmigungsverfahren“

Zwischen dem Naturschutzrecht und dem Recht der Gefahrenabwehr besteht ein komplexes – bisweilen spannungsgeladenes – Beziehungsgeflecht. Ohne Kenntnisse naturschutzrechtlicher Normen – sei es auf Bundes- oder Landesebene – kommt heutzutage kaum ein Beschäftigter der Kommunalverwaltung aus.
In dem praxisorientierten Webinar „Grundlagenwissen – Naturschutzrecht in Planungs- und Genehmigungsverfahren“ vermittelt Ihnen Dr. Johannes Osing das notwendige RĂĽstzeug, um sich im Paragrafendschungel zurecht zu finden.
Dr. Johannes Osing ist Fachdienstleiter Umwelt beim Märkischen Kreis, Lehrbeauftragter an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen und Autor zahlreicher Veröffentlichungen in diversen Kommentaren und Zeitschriften. Weiterlesen

Fachbereich(e): Ă–ffentliche Verwaltung, Seminare