Schlagwort-Archive: Altes Testament

Neuerscheinungsprospekt 1/2021 Theologie/Religionswissenschaft Kulturwissenschaft/Philosophie

Unser aktueller Neuerscheinungsprospekt Theologie/Religionswissenschaft Kulturwissenschaft/Philosophie als blätterbares PDF und zum Download. Weiterlesen

Fachbereich(e): Theologie

Neuerscheinungsprospekt 2/2020 Theologie/Religionswissenschaft Kulturwissenschaft/Philosophie

Unser aktueller Neuerscheinungsprospekt Theologie/Religionswissenschaft Kulturwissenschaft/Philosophie als blätterbares PDF und zum Download. Weiterlesen

Fachbereich(e): Theologie

Neuerscheinungsprospekt 1/2020 Theologie/Religionswissenschaft Kulturwissenschaft/Philosophie

Unser aktueller Neuerscheinungsprospekt Theologie/Religionswissenschaft Kulturwissenschaft/Philosophie als blätterbares PDF und zum Download. Weiterlesen

Fachbereich(e): Theologie

Neuerscheinungsprospekt 1/2019 Theologie/Religionswissenschaft Kulturwissenschaft/Philosophie

Unser aktueller Neuerscheinungsprospekt Theologie/Religionswissenschaft Kulturwissenschaft/Philosophie als blätterbares PDF und zum Download. Weiterlesen

Fachbereich(e): Theologie

Neuerscheinungsprospekt 2/2018 Theologie/Religionswissenschaft Kulturwissenschaft/Philosophie

Unser aktueller Neuerscheinungsprospekt Theologie/Religionswissenschaft Kulturwissenschaft/Philosophie als blätterbares PDF und zum Download. Weiterlesen

Fachbereich(e): Theologie

Wir sollten unsere Werte leben!

Wir sollten unsere Werte leben! Das Thema »Ethik in der Feuerwehr« lässt mich nicht mehr los. Liegt es am Alter – vielleicht mit einem kleinen Anspruch auf »beginnende Weisheit«? Ich weiß nicht, ob ich so vermessen sein darf. Vielleicht erinnern Sie sich aber noch an mein Editorial »Ethik bei der Feuerwehr« in Heft 4/2013? Seitdem hat sich so einiges getan und ich bin schon deutlich … Weiterlesen

Fachbereich(e): Feuerwehr

Die Entstehung des Alten Testaments

Im Jahr 1978 hat Rudolf Smend die Erstausgabe des Lehr- und Studienbuchs vorgelegt, dessen Titel auch die jetzt vorliegende Neuausgabe trägt. Das Hauptmerkmal der Erstausgabe wurde in der jetzigen Fassung beibehalten: Anders als in „Einleitungen ins Alte Testament“ üblich, wird hier nicht die Entstehungsgeschichte der Texte von möglichen mündlichen Vorstufen über hypothetische Urschriften oder „Quellen“ und deren verschiedene Bearbeitungsstufen bis hin zum vorliegenden hebräischen Text verfolgt. Stattdessen wird immer beim Endtext eingesetzt: der Gestalt der biblischen Bücher also, die als einzige zweifelsfrei vorgegeben ist. Weiterlesen

Fachbereich(e): Theologie