Schlagwort-Archive: Antike

Ein Kaiser zwischen stoischer Philosophie und militärischer Herrschaft – Prof. Dr. Wolfgang Kuhoff zu seinem neuen Buch über Marcus Aurelius

Marcus Aurelius lebte von April 121 bis März 180 n. Chr. und war nicht nur von 161 bis 180 römischer Kaiser und ein erfolgreicher Feldherr, sondern auch ein wichtiger Anhänger der Lehre der Stoa, auf deren Grundlage er ein eigenes philosophisches Werk mit dem Titel „Selbstbetrachtungen“ verfasste. In seinem Werk zu Mark Aurel widmet sich Prof. Dr. Wolfgang Kuhoff diesem komplexen Zusammenspiel von Philosophie, Kriegsführung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit , ,

Alexander der Große und das Rätsel der Forschung. Interview mit Sabine Müller

Prof. Dr. Sabine Müller lehrt Alte Geschichte an der Universität Marburg und forscht in der Hauptsache zum argeadischen Makedonien. In ihrem Buch „Alexander der Große. Eroberung – Politik – Rezeption“ stellt sie antike und moderne Quellen zu Alexander einander gegenüber, demonstriert die epochen­über­greifende Wirkmacht Alexanders und löst falsche Bilder dieser historischen Person auf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte | Verschlagwortet mit , ,