Verstöße und Sanktionen im Bußgeldverfahren – Der Praxisratgeber für den Lebensmittelkontrolleur (Fachbuch)

Das Lebensmittelrecht ist mit den verbindlichen unionsrechtlichen Vorgaben und den inländischen Gesetzen äußerst komplex.
Die wichtigsten Bestimmungen werden übersichtlich vorgestellt. Im Falle von Ordnungswidrigkeiten wird mit Fallbeispielen der Weg des Bußgeldverfahrens aufgezeigt.

Aus dem Inhalt:

  • die wichtigsten Tatbestände des LFGB,
  • Hygienevorgaben des Unionsrechts und nationalen Rechts,
  • Lebensmittelverantwortung der Mitarbeiter und Aufsichtspflichten,
  • Prüfpflichten der Handelskette vom Hersteller bis Einzelhändler,
  • Lebensmittelbetrug im Vergleich zum Täuschungsschutz,
  • Rechte der Lebensmittelkontrolleure bei der Lebensmittelkontrolle,
  • die lebensmittelrechtlichen Ordnungswidrigkeiten,
  • das Bußgeldverfahren,
  • Sanktionen gegen Mitarbeiter und/oder nur gegen Unternehmen durch Verfall (§ 29a OWiG) oder Verbandsgeldbuße (§ 30 OWiG).

Berücksichtigt bereits die neue EU-Kontrollverordnung VO (EU) 2017/625 vom 15.03.2017.

Preis: € 19,50 zzgl. Versand

Über Ihre Bestellung freut sich unser Vertriebsinnendienst unter 0711 7863-7355 (Telefon), 0711 7863-8400 (Telefax) oder dgv@kohlhammer.de

Vorwort, Informationen zu den Autoren und Einführung
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe

Dieser Artikel wurde unter Formularverlage, Öffentliche Verwaltung veröffentlicht und mit , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Direktlink.