Fireprotec-Medienpartnerschaft

Am 25. und 26. März 2015 findet in Frankfurt am Main wieder das Fireprotec-Symposium in Kombination mit einer Fachausstellung zum Vorbeugenden Brandschutz statt.

FPT_2015_Logokombi_rgb

Auch in diesmal unterstützt BRANDSchutz/Deutsche Feuerwehr-Zeitung das mittlerweile zum 19. Mal durchgeführte Symposium im Rahmen einer Medienpartnerschaft.

Hochkarätige Referenten berichten in 18 praxisrelevanten Vorträgen zu aktuellen Themen des Vorbeugenden Brandschutzes und der Veranstaltungssicherheit. Im Rahmenprogramm werden Exkursionen zum Feuerwehr- und Rettungstrainingscenter der Branddirektion Frankfurt am Main sowie zu Frankfurts neuestem Hochhaus, dem TaunusTurm, angeboten.

Klarer Vorteil für alle Interessenten ist der Frühbucherrabatt: Wer sich bis zum 23. Januar 2015 anmeldet, kann bis zu 25 Euro sparen. Alle weiteren Informationen, das Programm und eine Anmeldemöglichkeit gibt es im Internet unter www.fireprotec-symposium.de. Außerdem gibt es aktuelle Neuigkeiten auch in einer eigenen XING-Gruppe.

Unsere Social-Media-Links sind so konfiguriert, dass der jeweilige Betreiber nur dann Ihre Nutzerdaten erhält, wenn Sie wirklich klicken.
Datenschutzerklärung | Impressum

Dieser Artikel wurde unter Feuerwehr veröffentlicht und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Direktlink.