Online-Seminar „Grundlagenwissen – Naturschutzrecht in Planungs- und Genehmigungsverfahren“

Dr. Johannes Osing

Seminarinhalte

  • Was ist Naturschutzrecht?
  • Überblick zu Natur und Landschaft, Biodiversität/Artenvielfalt
  • Verhältnis zur Land- und Forstwirtschaft und zu anderen Rechtsgebieten
  • Kernpunkte des Naturschutzrechts, zum Beispiel Eingriffsregelung, Artenschutz und Schutzgebiete
  • Rechtswirkungen von Schutzgebieten für Planungen und Genehmigungen
  • Ausnahme- und Befreiungsmöglichkeiten
  • Verhältnis des Naturschutzrechts zu Planungs- und Genehmigungsverfahren, insbesondere die Regelungen in §§ 17 Absatz 1, 18 BNatSchG
  • Umgang mit Natur- und Artenschutz in der bauleitplanerischen Abwägung
  • Besonderheiten der Eingriffsregelung in Bauleitplänen
  • Erleichterungen im Zusammenhang mit § 13a Baugesetzbuch

Seminartermin

Online-Seminar am Dienstag, 14. Mai 2024

Aufgrund der großen Nachfrage ist das Seminar am 14. Mai 2024 bereits ausgebucht. Wir befinden uns momentan in der Abstimmung eines Zusatztermins, diesen werden wir hier und auf Kohlhammer: Kohlhammer | Seminare ankündigen. Bitte sehen Sie dort oder hier im Blog regelmäßig nach – leider haben wir keine Warteliste.

Seminardauer

8:30 Uhr bis circa 12:30 Uhr

Teilnahmegebühren und Leistungen

150, — EUR pro Person (zuzüglich gesetzlich gültiger MwSt). Im Betrag sind enthalten: Seminarteilnahme, Seminarunterlagen und Teilnahmebestätigung

Sie haben noch die eine oder andere Frage? Unser Vertriebsinnendienst steht Ihnen unter 0711 7863-7355 (Telefon), 0711 7863-8400 (Telefax) oder dgv@kohlhammer.de. mit Rat und Tat zur Seite.

Fachbereich(e): Formularverlage, Öffentliche Verwaltung. Schlagwort(e) , . Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen.