? Notfallseelsorge und Krisenintervention ? Leseprobe unserer Zeitschrift “Spiritual Care” zum Bundeskongress in München

“Man kann nicht nicht spirituell sein”
Die Schriftleiter Eckhard Frick SJ und Traugott Roser auf evangelisch.de

Vom 23.?25. Mai 2014 findet in München der 16. Bundeskongress Notfallseelsorge und Krisenintervention statt.
Der Bundeskongress dient der Vernetzung und Fortbildung aller Akteure im Bereich Notfallseelsorge und Krisenintervention. Auf Bitten von Dr. Müller-Cyran (Gründer des Kriseninterventionsteams München (KIT)) wurde er 2014 an die Erzdiözese München und Freising und an die Evang.-Luth. Kirche in Bayern vergeben.

Ausgabe 2/2014 unserer Zeitschrift “Spiritual Care” widmet sich in diesem Zusammenhang auf mehr als 90 Seiten mit zahlreichen interessanten Artikeln dem Thema “Psychosoziale Notfallversorgung”.
Eine gekürzte Leseprobe möchten wir Ihnen an dieser Stelle zur Verfügung stellen.

Weiterführende Beiträge zum Thema “Spiritual Care” sowie ein Interview mit Dr. Andreas Müller-Cyran im Bayrischen Fernsehen haben wir am Ende des Beitrags zusammengestellt.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von e.issuu.com zu laden.

Inhalt laden

Links zum Thema

    • Prof. Eckhard Frick SJ bei Radio SRF zum Thema “Spiritualität in der Medizin”
    • Dr. René Hefti bei ERF Medien (Evangelium in Radio und Fernsehen) zum Thema “Spiritual Care ? Die neue Rolle des Glaubens in der Therapie”
    • Dr. Andreas Müller-Cyran in der Abendschau des Bayrischen Fernsehens (23.10.2013)

      Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von static.podcastcms.de zu laden.

      Inhalt laden

Unsere Social-Media-Links sind so konfiguriert, dass der jeweilige Betreiber nur dann Ihre Nutzerdaten erhält, wenn Sie wirklich klicken.
Datenschutzerklärung | Impressum

Dieser Artikel wurde unter Medizin veröffentlicht und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Direktlink.