Schlagwort-Archive: Württemberg

Nation im Siegesrausch – Württemberg und die Gründung des Deutschen Reiches 1870/71

Belagerung der Festung Lichtenberg im Elsass durch württembergische Truppen am 9. August 1870, Aquarell von Karl Schott (1840–1911). o. D. (Vorlage: LABW, HStA Stuttgart M 703 R968N37)

Der Ausbruch des Deutsch-Französischen Krieges im Juli 1870 löste auch im Königreich Württemberg eine Welle der nationalen Begeisterung aus. In diesem Sammelband, herausgegeben von Herrn Dr. Wolfgang Mährle, wird die im Hauptstaatsarchiv Stuttgart präsentierte Ausstellung zur Reichsgründung dokumentiert. Darüber hinaus sind weiterführende Aufsätze zu den Ereignissen vor 150 Jahren enthalten. Weiterlesen

Fachbereich(e): Geschichte

Geschichte des Weines in Baden und Württemberg

Reinhold Weber

Anlässlich des Erscheinens des Bandes Die Geschichte des Weines in Baden und Württemberg, herausgegeben von Daniel Kuhn, Franz Quarthal und Reinhold Weber, führten wir das folgende schriftliche Interview mit Herrn Professor Dr. Weber (Universität Tübingen): Als alkoholisches Genuss­mittel wird er einerseits sehr geschätzt, anderer­seits sind die Gefahren eines über­mäßigen Alkohol­konsums genau benannt. Welchen Stellen­wert hat der Wein heute in unserer Gesell­schaft? Der Wein war schon immer … Weiterlesen

Fachbereich(e): Geschichte

Der Schwäbische Heimatkalender 2015

Wolfgang Walker

Anlässlich des Erscheinens des Schwäbischen Heimat­kalenders 2015 führten wir mit dem Herausgeber Wolfang Walker das folgende schriftliche Interview, in dem es um Heimat, das Schätzen des Althergebrachten und innovativer Tradition geht. Der Schwäbische Heimat­kalender geht mit seinen 128 Seiten Umfang weit über ein normales Kalendarium hinaus. Geschichten, Historisches und Tipps zur Region finden sich viele. Was macht den Heimat­kalender so besonders? Der Schwäbische Heimat­kalender ist ein … Weiterlesen

Fachbereich(e): Allgemein