Johannes Feyrer wird neuer Leiter der Feuerwehr Köln

Feuerwehr Köln

Bild: P. Hartmann

Neuer Leiter der Feuerwehr Köln wird Leitender Branddirektor Dipl.-Ing. Johannes Feyrer. Der bisherige Stellvertretende Leiter der Feuerwehr Köln wird zum 1. März 2014 Dipl.-Ing. Stephan Neuhoff ablösen, der in den Ruhestand eintritt.

Johannes Feyrer stammt aus Neustadt an der Weinstraße, wo er 1976 in die Freiwillige Feuerwehr eingetreten war. Parallel zum Maschinenbau-Studium an der Universität Karlsruhe absolvierte er Industriepraktika in der Feuerwehrfahrzeugindustrie und an der Forschungsstelle für Brandschutztechnik in Karlsruhe. In den Jahren 1984 bis 1986 absolvierte Johannes Feyrer die Ausbildung für den höheren feuerwehrtechnischen Dienst als Brandreferendar der Berliner Feuerwehr. Seit 1986 ist er Angehöriger der Berufsfeuerwehr Köln.

Parallel zu seinem Feuerwehrdienst ist Johannes Feyrer auch als Autor und Fachredakteur im Kohlhammer-Verlag aktiv: Seit 1995 arbeitet er als Fachredakteur in der Redaktion der Fachzeitschrift BRANDSchutz/Deutsche Feuerwehr-Zeitung mit. Dort betreute er zunächst den Bereich “Fahrzeuge und Geräte”. Heute kümmert er sich um die Themen des Bereiches “Einsatz und Organisation”. Genau dieses Thema stellt der 54-Jährige auch im Ausbildungs-Standardwerk “Das Feuerwehr-Lehrbuch” als Autor dar.

Text von Jochen Thorns.

Unsere Social-Media-Links sind so konfiguriert, dass der jeweilige Betreiber nur dann Ihre Nutzerdaten erhält, wenn Sie wirklich klicken.

Dieser Artikel wurde unter Feuerwehr veröffentlicht und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Direktlink.