Schlagwort-Archive: Ă–ffentliche Verwaltung

Leichte Sprache – leichter gesagt als getan

Auch Beschäftigte in Kommunalbehörden kommen an der Leichten Sprache nicht vorbei. Leichte Sprache ist Ausfluss aus der UN-Behindertenrechtskonvention und des Behindertengleichstellungsgesetzes. Diese Vorschriften ermöglichen Menschen mit eingeschränkter Sprachkompetenz die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.
Kommunalbehörden als Träger öffentlicher Gewalt sollen mit Menschen mit geistigen und seelischen Behinderungen in leichter Sprache kommunizieren. Mitarbeitende der Gemeinden müssen daher auch immer prüfen, ob sie amtliche Schreiben um einen erläuternden Text in Leichter Sprache ergänzen.
Ist es vor diesem Hintergrund nicht sinnvoll, sich im Behördenalltag die wichtigsten Regeln der Leichten Sprache immer wieder vor Augen zu führen? Weiterlesen

Fachbereich(e): Formularverlage, Ă–ffentliche Verwaltung

§ 46 StVO

Man braucht nicht zum Standesamt zu fahren und zu heiraten, um eine Ausnahmegenehmigung von Vorschriften der StraĂźenverkehrs-Ordnung zu erhalten.
Straßenverkehrsbehörden können über § 46 Ausnahmen von nahezu jeder Vorschrift der Straßenverkehrs-Ordnung bewilligen. Dabei geht es nicht nur um Halt- und Parkverbote sondern auch um die Pflicht zum Anlegen eines Sicherheitsgurtes oder das Tragen eines Schutzhelms. Möglich sind auch Befreiungen vom Sonn- und Feiertagsfahrverbot sowie von Verboten, Waren auf der Straße anzubieten.
Genauso unterschiedlich und umfangreich wie die § 46 StVO zugrunde liegenden Sachverhalte sind unsere Produkte zum Vollzug dieser Vorschrift. Weiterlesen

Fachbereich(e): Formularverlage, Ă–ffentliche Verwaltung

StARModG

Das Staatsangehörigkeitsrecht nimmt seinen Lauf. Nach mehr als 12 Monaten Vorlaufzeit ist am 26. März 2024 das Gesetz zur Modernisierung des Staatsangehörigkeitsrechts im Bundesgesetzblatt erschienen. Und damit ergießt sich eine nicht endend wollende Flut von Rechtsänderungen über das Staatsangehörigkeitsgesetz. Weiterlesen

Fachbereich(e): Formularverlage, Ă–ffentliche Verwaltung

Perfekte Vorbereitung fĂĽr die Personalratsarbeit: Grundschulung zum Landespersonalvertretungsrecht in Baden-WĂĽrttemberg

Mit den derzeit, seit 1.4.2024, laufenden Personalratswahlen in Baden-WĂĽrttemberg ist eine effektive Vorbereitung fĂĽr die neu gewählten Mitglieder der Personalvertretung von groĂźer Bedeutung. Gemäß § 44 Abs. 1 des Landespersonalvertretungsgesetzes ist eine Grundschulung fĂĽr diese neu gewählten Personalratsmitglieder sogar gesetzlich vorgeschrieben, und die Kosten werden von der Dienststelle ĂĽbernommen. Unsere praxisorientierte Grundschulung bietet Ihnen genau das Wissen, das Sie benötigen, um Ihre Rolle als Personalvertreter … Weiterlesen

Fachbereich(e): Recht, Seminare

Heute ist die Sprache im Ă–ffentlichen Dienst bĂĽrgernah!

Vieles ist im Leben einfacher, wenn man sich versteht.

Dies gilt nicht nur im privaten Umfeld sondern auch zwischen Beschäftigten
der Kommunalverwaltungen und ihren BĂĽrgerinnen und BĂĽrgern.

► Freundliche Kommunikation steigert das Image der Behörde.

► Gezielte Kommunikation fördert die Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten.

â–ş Erfolgreiche Kommunikation bewirkt weniger RĂĽckfragen bei BĂĽrgerinnen und BĂĽrgern.

Aber wie können Beschäftigte im Öffentlichen Dienst diesen Anforderungen im Tagesgeschäft gerecht werden? Weiterlesen

Fachbereich(e): Formularverlage, Ă–ffentliche Verwaltung

FahrtenbĂĽcher

Für jedes Dienstfahrzeug ist von der Fahrerin oder dem Fahrer ein Fahrtenbuch zu führen und auf jeder Fahrt mitzunehmen. So oder so ähnlich lauten die Bestimmungen über die Benutzung von Kraftfahrzeugen im Öffentlichen Dienst. Das Fahrtenbuch muss korrekt geführt werden. Weiterlesen

Fachbereich(e): Formularverlage, Ă–ffentliche Verwaltung

Empfangsbescheinigungen fĂĽr Vollstreckungsbedienstete

Eine zeitnahe Zwangsvollstreckung ist für Behörden unabdingbar. Forderungen müssen ohne Zeitverlust beigetrieben werden, um die öffentliche Hand vor Einnahmeausfällen zu schützen. Weiterlesen

Fachbereich(e): Formularverlage, Ă–ffentliche Verwaltung

Aktuelle News des BMI zur Personalausweis-BroschĂĽre

Personalausweisbehörden händigen die BroschĂĽre Ihr Personalausweis – sicher, einfach, digital aus Februar 2023 zunächst weiter an BĂĽrgerinnen und BĂĽrger aus. „Der Bedarf an erforderlichen Ă„nderungen am aktuellen Inhalt der BroschĂĽre ist dem Bundesministerium des Innern und fĂĽr Heimat bewusst.“ Weiterlesen

Fachbereich(e): Formularverlage, Ă–ffentliche Verwaltung

Vollzug wasserrechtlicher Vorschriften

Als natürliche Ressource ist Wasser heutzutage unverzichtbarer denn je. Der Umgang mit Wasser muss verantwortlich erfolgen. Die Voraussetzungen dafür schaffen europäische Rechtsvorschriften, Gesetze der Bundesrepublik Deutschland und Normen der einzelnen Bundesländer. Aber auch jeder einzelnen Kommune obliegt diese Verpflichtung. Weiterlesen

Fachbereich(e): Formularverlage, Ă–ffentliche Verwaltung

Neue Jagdzeiten in Baden-WĂĽrttemberg

Halali – in das Gesetzblatt fĂĽr Baden-WĂĽrttemberg vom 17. November 2023 hat die aktualisierte DurchfĂĽhrungsverordnung zum Jagd- und Wildtiermanagement Eingang gefunden. Die Ă„nderungen sind zum 18. November 2023 in Kraft getreten. Weiterlesen

Fachbereich(e): Formularverlage, Ă–ffentliche Verwaltung