Aus dem Fachbereich Pädagogik

Kitas brauchen Kompetenz

Prof. Dr. Nataliya Soultanian

Prof. Dr. Nataliya Soultanian ist seit 2020 Leiterin des Forums Fr√ľhkindliche Bildung Baden-W√ľrttemberg. Von 2009 bis 2019 leitete sie den Studiengang ‚ÄěKindheitsp√§dagogik‚Äú an der SRH Hochschule Heidelberg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind u.a. kindliche Mehrsprachigkeit und Sprachbildung, Interaktionsgestaltung in institutionellen und famili√§ren bilingualen Kontexten sowie Beobachtungs- und Methodenkompetenz in der Kindheitsp√§dagogik. Weiterlesen

Fachbereich(e): Pädagogik

Stephan Ellinger und Oliver Hechler √ľber Erzieherisches Sehen, Denken und Handeln im Lebenslauf

Stephan Ellinger und Oliver Hechler

Bevor ein Mensch sein Leben selbstbestimmt f√ľhrt, muss er Einiges k√∂nnen, Einiges wissen und Einiges wollen. Diese Fertigkeiten, Kenntnisse und Einstellungen ergeben sich √ľber den Lebenslauf nicht von selbst, sondern m√ľssen erzieherisch angesto√üen werden. Folgerichtig fragt der P√§dagoge mit Blick z.B. auf ein beeintr√§chtigtes Lernen angesichts einer anstehenden Lernaufgabe zu allererst: ‚ÄěKann er nicht, wei√ü er nicht oder will er nicht?‚Äú Der entwicklungs­p√§dagogische Blick f√ľhrt zu einem genuin p√§dagogischen Verst√§ndnis des Menschen unter den Bedingungen des Lernens und Erziehens √ľber den Lebenslauf und ist damit in der Lage, Lernhilfen p√§dagogisch zu begr√ľnden und entsprechend umzusetzen. Im Interview geben Stephan Ellinger und Oliver Hechler einen Eindruck, worum es dabei geht. Weiterlesen

Fachbereich(e): Pädagogik

Hans-Christoph Koller √ľber die Grundlagen und aktuellen Entwicklungen in der Erziehungswissenschaft

Portrait von Hans-Christoph Koller

Weshalb ist Immanuel Kant noch immer grundlegend f√ľr die Erziehungswissenschaft? Warum m√ľssen sich Studierende besonders mit den Grundbegriffen auseinandersetzen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet unser Buch ‚ÄěGrundbegriffe, Theorien und Methoden der Erziehungswissenschaft‚Äú von Hans-Christoph Koller. Lesen Sie mehr dazu im Interview. Weiterlesen

Fachbereich(e): Pädagogik

Interview mit Jörg Rövekamp-Wattendorf, Berufliche Belastungen bewältigen

Man kann es immer wieder in den Medien lesen: Fachkr√§fte in Helfenden Berufen sind gro√üen Belastungen ausgesetzt und oft von Ersch√∂pfungserkrankungen wie Burnout betroffen ‚Äď und das nicht erst seit der Corona-Pandemie. Wie sich Fachkr√§fte dagegen sch√ľtzen k√∂nnen, erfahren Sie in unserem neuen Buch ‚ÄěBerufliche Belastungen bew√§ltigen‚Äú von J√∂rg R√∂vekamp-Wattendorf. Lesen Sie mehr dazu im Interview mit dem Autor. Weiterlesen

Fachbereich(e): Pädagogik, Soziale Arbeit

Kunsttherapie in der Heilpädagogik

Spiel mit Kugel 1

Die Heilp√§dagogische Kunsttherapie er√∂ffnet auch denjenigen, die ihr Inneres ohne Unterst√ľtzung nur schwer zum Ausdruck bringen k√∂nnen, einen Raum f√ľr Selbstexploration und neue Kommunikationsm√∂glichkeiten. Wie das mit ganz einfachen Materialien gelingen kann, beschreiben hier Ruth Hampe und Monika Wigger, Autorinnen unseres neuen Buches ‚ÄěHeilp√§dagogische Kunsttherapie‚Äú. Weiterlesen

Fachbereich(e): Pädagogik

Interview mit Martin Becker, Herausgeber vom ‚ÄěHandbuch Sozialraumorientierung‚Äú

Martin Becker

Sozialraumorientierung ist ein grundlegendes Handlungsfeld in der Sozialen Arbeit: Denn mit der Orientierung am Sozialraum verbessern Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern nicht nur den Alltag eines Menschen, sondern das Zusammenleben alle Bewohnerinnen und Bewohner eines Quartiers oder Stadtviertels. Wie das gelingen kann, erkl√§rt Martin Becker, Herausgeber des ‚ÄěHandbuches Sozialraumorientierung‚Äú im Interview. Weiterlesen

Fachbereich(e): Pädagogik

Aus der Praxis: Luisa Borgmann √ľber den Bil­dungs­kurs √Ąlter­werden ist nichts f√ľr Feig­linge f√ľr Menschen mit geis­tiger Behin­derung

Wie k√∂nnen sich Menschen mit Behin­derung auf das Alter und Altern vor­berei­ten? Und wie k√∂nnen Fach­kr√§fte bspw. in Wohn­ein­rich­tun­gen sie dabei unter­st√ľt­zen? Eine M√∂g­lich­keit ist die Durch­f√ľhrung des Bil­dungs­kurses √Ąlter­werden ist nichts f√ľr Feig­linge, den unsere Auto­rin Luisa Borgmann in ihrem Buch ‚ÄěMit dem Alter(n) leben lernen‚Äú detail­liert auf­berei­tet. Weiterlesen

Fachbereich(e): Pädagogik

Rechtsextremismus p√§dagogisch begegnen ‚Äď Handlungswissen f√ľr die Schule

Der neue Band der Reihe ‚ÄěBrenn¬≠punkt Schule‚Äú beantwortet Fragen, die f√ľr alle P√§dagoginnen und P√§dagogen relevant sind: Wie kommt es zu rechtsextremen Einstellungen unter Sch√ľlern? Wie erkenne ich solche Tendenzen, und was kann ich dagegen tun? Und wo liegen die Grenzen meiner M√∂glichkeiten? Wir haben die beiden Autoren gebeten, uns einige Fragen zu den Hintergr√ľnden des Bandes und zu ihrer Herangehensweise an das Thema zu beantworten. Weiterlesen

Fachbereich(e): Pädagogik

Interview mit Jens J√ľrgen Clausen, Autor¬†des Studienbuchs Heilp√§dagogik

Jens J√ľrgen Clausen

Prof. Dr. phil. Jens J√ľrgen Clausen ist Erziehungs¬≠wissen¬≠schaftler und Analy¬≠tischer Gruppen¬≠thera¬≠peut. Er lehrt im Studien¬≠gang Heil¬≠p√§da¬≠gogik an der Katho¬≠li¬≠schen Hoch¬≠schule Frei¬≠burg. Herr Clausen, Sie berei¬≠ten ein neues Studien¬≠buch zur Heil¬≠p√§da¬≠gogik/Inclu¬≠sive Edu¬≠cation vor. Was k√∂nnen wir er¬≠war¬≠ten? Eine Heil¬≠p√§da¬≠gogik, die sich den Fragen und An¬≠forde¬≠rungen des 21. Jahr¬≠hun¬≠derts stellt ‚Äď so hoffe ich! Das f√§ngt schon bei den Grund¬≠begriffen an: Wenn wir die Heil¬≠p√§da¬≠gogik als Wissen¬≠schaft und … Weiterlesen

Fachbereich(e): Pädagogik

Aus der Praxis: Christiane Arens-Wiebel √ľber ihre Arbeit mit autistischen Kindern und ihren Familien

Christiane Arens-Wiebel

Christiane Arens-Wiebel ist Fachreferentin f√ľr Autismus und leitet die Beratungsstelle des Vereins Autismus Bremen e. V. Sie blickt auf langj√§hrige Erfahrungen in der F√∂rderung von Kindern im Autismus-Spektrum zur√ľck und enga¬≠giert sich f√ľr Eltern von au¬≠tis¬≠ti¬≠schen Kindern in Bremen. Frau Arens-Wiebel, Sie arbeiten seit vielen Jahrzehnten mit Kindern im Autismus-Spektrum und ihren Familien. Wie kam es dazu? Schon in der Schulzeit begegnete mir das Thema … Weiterlesen

Fachbereich(e): Pädagogik