Archiv des Autors: Frank Wagner

Tradition und Erneuerung im Ringen um die Zukunft

Menü zum Shop Blog Tradition und Erneuerung im Ringen um die Zukunft Der gesamte Nahe Osten vom Mittelmeer bis zum Hindukusch scheint sich im Umbruch, ja im Aufruhr zu befinden. Gewalt, Armut, Flüchtlingsströme und religiöser Fanatismus – das sind die Schlagworte, die in den westlichen Medien über die Region vermittelt werden. Die Einseitigkeit der Darstellung ist trügerisch und unterschlägt zudem, dass an vielen Problemen der … Weiterlesen

Fachbereich(e): Geschichte

Stephan Ellinger und Lukas Kleinhenz über Soziale Benachteiligung und Resonanzerleben

Prof. Dr. Stephan Ellinger und Lukas Kleinhenz M.A.

Soziale Ungleichheit ist das Dauerthema, wenn um das deutsche Bildungssystem geht. Wie das Erleben des Schulalltags für Schülerinnen und Schüler aus sozial benachteiligten Familien deren Probleme verstärken kann und wie Lehrerinnen und Lehrer dem gegensteuern können, lesen Sie in unserem neuen Buch „Soziale Benachteiligung und Resonanzerleben“. Im Interview mit den Autoren des Buches erhalten Sie Einblicke in dieses komplexe Thema. Weiterlesen

Fachbereich(e): Pädagogik

Sophia Bock und Wilfried Schubarth liefern Basiswissen zu Verschwörungstheorien

Sophia Bock und Wilfried Schubarth

Verschwörungsmythen können das gesellschaftliche Zusammenleben gefährden. Das gilt nicht nur für die Politik, das gilt auch und ganz besonders für die Schule. Wie mit Verschwörungsmythen in der Schule umgegangen werden sollte und welche Rolle in den aktuellen Debatten das Internet spielt, das erklären Sophia Bock und Wilfried Schubarth im Interview. Weiterlesen

Fachbereich(e): Pädagogik

Unser aktueller Prospekt „Geschichte, Politik, Gesellschaft“

Geschichte, Politik, Gesellschaft

Blättern Sie hier bequem durch den Prospekt oder laden Sie sich das PDF herunter. Weiterlesen

Fachbereich(e): Geschichte

Unser aktueller Prospekt zur Reihe „Grundwissen Soziale Arbeit“

Prospekt „Grundwissen Soziale Arbeit“

Blättern Sie hier bequem durch den Prospekt oder laden Sie sich das PDF herunter. Weiterlesen

Fachbereich(e): Soziale Arbeit

Constanze Schulze-Stampa über ästhetisches Erleben und Erfahren im Krankenhaus

Dr. Constanze Schulze-Stampa

Dr. Constanze Schulze-Stampa ist Professorin für Kunsttherapie an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU). In ihrem Buch „Kunst und Krankenhaus. Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Perspektivwechsel in Gesundheitsförderung und Prävention“ erklärt Sie, wie ästhetisches Erleben und Erfahren Menschen zur Identitäts- und Sinnfindung verhelfen und in einem Genesungsprozess unterstützen kann. Weiterlesen

Fachbereich(e): Krankenhaus

Katharina Kitze über den Burnout in der Sozialen Arbeit

Prof. Dr. Katharina Kitze

Burnout ist in der Arbeitswelt ein großes Thema, ganz besonders in den sozialen Berufen. Warum das so ist und wie Burnout auch präventiv begegnet werden kann, lesen Sie im Interview mit Professorin Katharina Kitze, Autorin der Lehrbuchs „Burnout – Grundlagen und Handlungswissen für soziale Berufe“. Weiterlesen

Fachbereich(e): Soziale Arbeit

Verzeichnis Fachliteratur für Krankenhäuser 2021/2. Halbjahr Neuerscheinungen

Prospekt Neuerscheinungen 2. Halbjahr 2021

Blättern Sie hier bequem durch den Prospekt oder laden Sie sich das PDF herunter Weiterlesen

Fachbereich(e): Krankenhaus

Korruption im Krankenhaus – effektiv vermeiden, gegensteuern und aufklären

Prof. Dr. jur. Hendrik Schneider

Prof. Dr. jur. Hendrik Schneider gehört zu den Meinungsbildnern im Medizinwirtschaftsstrafrecht und ist einer der führenden Experten zu den Rechtsfragen der Korruption im Gesundheitswesen. Das Werk „Korruption im Krankenhaus – effektiv vermeiden, gegensteuern und aufklären“ profitiert von seiner jahrelangen Praxiserfahrung, der beratenden Tätigkeit im Gesetzgebungsverfahren zum „Gesetz zur Bekämpfung der Korruption im Gesundheitswesen“ (2016) und der wissenschaftlichen Aufarbeitung der wesentlichen Themen in zahlreichen Fachbeiträgen. Weiterlesen

Fachbereich(e): Krankenhaus

Kreativitätspotentiale nutzen – Innovationen schaffen

Oliver Mauroner

Kreativität ist zum Leitbild von Wirtschaft und Gesellschaft avanciert: Mitarbeiter, Führungskräfte, Unternehmen und ganze Branchen müssen kreativ sein, um im internationalen Wettbewerb zu bestehen. Kreativität ist dabei kein lebensfernes Konzept, sondern soziale Praktik, unternehmerischer Prozess und persönliche Eigenschaft in einem. Menschen sind jeden Tag kreativ, sie gestalten phantasievoll, lösen Probleme und schaffen Neues.

Professor Dr. Oliver Mauroner lehrt, forscht und berät sei Jahren zu dieser Thematik – seine Erfahrungen sind in die aktuelle Neuerscheinung „Kreativitäts- und Innovationsmanagement“ eingeflossen. Weiterlesen

Fachbereich(e): Wirtschaftswissenschaften